Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Zugverkehr in Teilen Deutschlands nach Unwettern gestört
Mehr Hessen Panorama Zugverkehr in Teilen Deutschlands nach Unwettern gestört
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:15 18.08.2019
Anzeige
Berlin

Zwischen den Hauptbahnhöfen von Mannheim und Frankfurt sei deshalb derzeit kein Zugverkehr möglich, hieß es bei Twitter. Die Techniker seien bereits vor Ort. Auch in Teilen Hessens sei der Zugverkehr wetterbedingt gestört, sagte ein Bahn-Sprecher. Etwa auf den Strecken zwischen Darmstadt und Frankfurt sowie zwischen Hanau und Aschaffenburg gab es Oberleitungsstörungen.

Es könne in den betroffenen Bereichen zu Verspätungen und einzelnen Ausfällen kommen, sagte der Sprecher. Der Fernverkehr werde umgeleitet, einige Züge würden in Bahnhöfen zurückgehalten. Wie lange die Störungen anhalten sollen, war zunächst unklar.

Anzeige

dpa

Bei einem Streit auf der Tanzfläche einer Diskothek in Wiesbaden sind am Sonntag drei Männer verletzt worden. Zwei Tatverdächtige wurden festgenommen, teilte die Polizei mit.

18.08.2019

Die Stadt Bad Nauheim hat am Wochenende wieder den "King of Rock 'n' Roll" gefeiert. Etwa 10 000 Besucher kamen nach Angaben der Veranstalter zur 18. Auflage des dreitägigen "European Elvis Festival".

18.08.2019

Eine 83-Jährige ist bei einem Autounfall auf einer Bundesstraße bei Herborn ums Leben gekommen. Die Frau hatte gegen Sonntagmittag beim Einbiegen auf die Straße im Lahn-Dill-Kreis ein anderes Fahrzeug übersehen.

18.08.2019