Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Zeugen melden Hilferufe: Suche mit Hunden und Hubschrauber
Mehr Hessen Panorama Zeugen melden Hilferufe: Suche mit Hunden und Hubschrauber
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:54 10.12.2019
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Quelle: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild
Birstein/Offenbach

Die Suche am Montagabend mit drei Streifenwagenbesatzungen, einer Rettungshundestaffel mit 14 Hunden und einem Hubschrauber blieb erfolglos. Der Hubschrauber überflog das Gebiet und suchte es mit einer Wärmebildkamera ab. Zwei Zeugen hatten sich am Abend an einem angrenzenden Sportplatz aufgehalten und von den Hilferufen berichtet. Die Suche dauerte rund sechs Stunden bis zum späten Abend.

dpa

Satelliten einer Raumfahrtfirma sorgen für Verwunderung auf der Erde. Bei einer Meldestelle in Hessen klingelt das Telefon öfter als sonst.

10.12.2019

Ein mit Axt und Machete bewaffneter Mann hat im Main-Taunus-Kreis einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst. Der 34-Jährige war am Montagnachmittag vor der Wohnung seiner ehemaligen Lebensgefährtin in Hattersheim mit einem Anwohner in Streit geraten, wie die Polizei mitteilte.

10.12.2019

Ein 90-jähriger Mann ist bei einem Sturz vom Balkon eines Mehrfamilienhauses in Darmstadt tödlich verunglückt. Nach dem Vorfall am Montagnachmittag riefen Zeugen um Hilfe.

09.12.2019