Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Zahl der Badetoten in Hessen deutlich gesunken
Mehr Hessen Panorama Zahl der Badetoten in Hessen deutlich gesunken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:02 12.09.2019
Ein Helfer der DLRG steht vor einem Logo der DLRG. Quelle: Patrick Seeger/Archivbild
Frankfurt/ Bad Nenndorf

Bundesweit liegt die Zahl der Badetoten ebenfalls niedriger. 348 Menschen ertranken bis Ende August in deutschen Gewässern - 97 weniger als im Vorjahreszeitraum. "Der Sommer war dieses Mal etwas verhaltener", sagte der DLRG-Präsident Achim Haag. Die Statistik zeige aber, "sobald es heiß wird, gehen die Leute - oft zu sorglos - ins Wasser." Ursachen für Badeunfälle seien etwa Leichtsinn, Selbstüberschätzung sowie das Schwimmen in unbewachten Gewässern.

dpa

Eine hartnäckige Kriminelle hat in einem Hotel in Kassel ihr Unwesen getrieben: Sie stahl einen Monitor und versuchte, eine Angestellte zu betrügen. Gegen die obdachlose 36-Jährige habe zudem ein Haftbefehl wegen diverser Eigentumsdelikte vorgelegen, sie sei ins Gefängnis gebracht worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

12.09.2019

Der Discounter Lidl hat Nuss-Frucht-Mischungen für Salate aus dem Verkauf genommen. "Im Rahmen von Eigenuntersuchungen wurden Salmonellen nachgewiesen", teilte das Unternehmen mit Sitz in Neckarsulm am Donnerstag mit.

12.09.2019

Mit der Verlagerung von 3000 Arbeitsplätzen der öffentlichen Verwaltung will Hessens schwarz-grüne Regierung den ländlichen Raum stärken. Das sagte Umweltministerin Priska Hinz (Grüne) am Donnerstag in Wiesbaden.

12.09.2019