Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Wolken und Regen zum Wochenstart: Wieder kühler
Mehr Hessen Panorama Wolken und Regen zum Wochenstart: Wieder kühler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:11 18.07.2020
Eine Hummel nimmt an der Blüte einer Lavendel-Pflanze Nektar auf. Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa/Symbolbild
Anzeige
Offenbach

Bis zu 30 Grad sollten aber noch am Sonntag erreicht werden. Es bleibe meist trocken, nur im Mittelgebirgsraum komme es zu leichten Schauern. In der Nacht zum Montag mehren sich laut DWD dann die Wolken und es kommt zu schauerartigem Regen. Dabei kühlt es auf bis zu 13 Grad ab.

Am Montag regnet es vor allem im Norden, wie der DWD mitteilte. Dort erreichen die Höchsttemperaturen demnach nur noch 22 Grad. Im Süden bleibe es mit bis zu 29 Grad wärmer. In der Nacht zum Dienstag regnet es nach Angaben des DWD dann kaum noch. Auch der Dienstag bleibe durchwachsen: Bei vereinzelten Schauern und vielen Wolken wird es mit Höchstwerten zwischen 20 und 25 Grad kühler.

Anzeige

dpa