Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Wintereinbruch im Odenwald behindert Verkehr
Mehr Hessen Panorama Wintereinbruch im Odenwald behindert Verkehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:54 09.04.2022
Ein Auto fährt bei dichtem Nebel über eine schneebedeckte Straße.
Ein Auto fährt bei dichtem Nebel über eine schneebedeckte Straße. Quelle: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild
Anzeige
Darmstadt

Die Polizei erreichten nach eigenen Angaben zahlreiche Meldungen wegen Problemen mit Schnee, Glätte, umgefallenen Bäume und blockierten Straßen mit liegengebliebenen Autos.

Viele Straßen in den höheren Lagen des Odenwaldes waren laut Polizei unpassierbar, weil Bäume unter der Schneelast umstürzten. Im Erbacher Tal bei Heppenheim (Kreis Bergstraße) wurden drei Bewohner eines Hauses wegen mehrerer auf das Dach gestürzter Äste in Sicherheit gebracht. Für einen Linienbus musste der Streudienst im Modautal (Kreis Darmstadt-Dieburg) zwischen Brandau und Lützelbach die Strecke an einer Steigung wieder befahrbar machen.

In den Bereichen Oberzent (Landkreis Odenwald) und Hirschhorn am Neckar (Kreis Bergstraße) fiel teilweise der Strom aus. Wegen einer Hochwasserwelle des Neckars mussten dort am Ufer geparkte Fahrzeuge entfernt werden.

© dpa-infocom, dpa:220409-99-858267/2

dpa