Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Wim Wenders hält Friedenspreis-Laudatio auf Salgado
Mehr Hessen Panorama Wim Wenders hält Friedenspreis-Laudatio auf Salgado
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:46 13.08.2019
Wim Wenders, Filmregisseur, faltet die Hände zum Dank. Quelle: Oliver Berg/Archivbild
Frankfurt/Berlin

Wenders hatte den brasilianischen Fotografen im Jahr 2014 mit dem oscarnominierten Dokumentarfilm "Das Salz der Erde" porträtiert. Der 75-jährige Salgado erhält die mit 25 000 Euro dotierte Auszeichnung am 20. Oktober in der Frankfurter Paulskirche. Dort wird der Preis traditionell zum Abschluss der Buchmesse verliehen.

Mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels werden jedes Jahr Persönlichkeiten geehrt, die in Literatur, Wissenschaft oder Kunst zur Verwirklichung des Friedensgedankens beigetragen haben. 2018 waren die Kulturwissenschaftler Aleida und Jan Assmann ausgezeichnet worden.

dpa

Vor drei Monaten kündigten Die Lochis ihren Abschied von YouTube an - nach ihrer Abschiedstournee im Herbst wollen die Zwillinge dann mit der Familie verreisen.

13.08.2019

Eine irrtümlich angezogene Handbremse und eine Weichenstörung - schon gerät der eng getaktete Zugverkehr in und um Frankfurt aus dem Gleichgewicht.

13.08.2019

Wegen einer defekten Brandmeldeanlage beginnt das neue Schuljahr für 300 Schüler der Karl-Kübel-Schule in Bensheim erst eine Woche später als geplant. Wie der Kreis Bergstraße mitteilte, verlängern sich für 17 Klassen die Sommerferien.

13.08.2019