Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Willingen startet in Skisaison: "Bedingungen sind top"
Mehr Hessen Panorama Willingen startet in Skisaison: "Bedingungen sind top"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:49 29.12.2019
Skifahrer fahren einen Hang im Skigebiet Willingen hinunter. Quelle: Handout/Skigebiet-Willingen.de/dpa
Willingen

"Die Bedingungen sind top", sagte der Sprecher des Skigebietes, Jörg Wilke, zum Start am Morgen. Es sei knapp unter null Grad, die Sonne scheine und die Schneedecke sei gut 20 Zentimeter dick. Sie war seit Freitagabend mit Schneekanonen erzeugt worden.

Der Andrang sei groß. "Es ist schon gut was los", sagte Wilke. Man merke deutlich: "Die Leute wollen in den Winter. Sie haben Riesenspaß daran, sich im Schnee zu bewegen. Es gibt nicht viel Schöneres." Mehrere Förderbänder für Skifahrer, Anfänger und Rodler seien bereits zuvor an den Start gegangen. "Das hier ist aber der erste Lift und die erste richtige Abfahrt", sagte der Sprecher zur Sesselbahn.

Wenn es weiter kalt bleibt, sollen bald auch die anderen Anlagen den Betrieb aufnehmen. "Wir haben mit Kunstschnee auch an anderen Pisten gut vorgearbeitet", sagte Wilke. Zwei, drei kalte Nächte seien noch notwendig, damit auch dort genug Schnee liege. Insgesamt gibt es in Willingen 16 Lift-Anlagen. Willingen hat als größtes Skigebiet in Hessen ein 17 Kilometer langes Pistennetz.

dpa

Bei Dunkelheit hat ein Autofahrer am Samstag einen Fußgänger auf einer Bundesstraße in der Wetterau erfasst und tödlich verletzt. Der 60 Jahre alte Mann war am späten Nachmittag mit einer Gruppe von Wanderern zwischen Gedern und dem Schottener Stadtteil Eschenrod (Vogelsbergkreis) unterwegs gewesen, wie die Polizei in Gießen mitteilte.

29.12.2019

Die letzte Woche des Jahres startet in Hessen weitgehend sonnig und trocken, aber mit nächtlichem Frost. Am Montag liegen die Höchstwerte zwischen 2 und 6 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Sonntag mitteilte.

29.12.2019

Nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Hanau ist eine Wohnung im Obergeschoss unbewohnbar. Wie die Polizei mitteilte, konnten alle Bewohner noch vor dem Eintreffen der Rettungskräfte das Haus selbstständig verlassen.

29.12.2019