Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Wiesbadener Krimifestival lockt mit Prominenz
Mehr Hessen Panorama Wiesbadener Krimifestival lockt mit Prominenz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:40 24.01.2019
Die Schauspieler Charly Hübner (l.) und Anneke Kim Sarnau. Quelle: Jens Büttner/Archiv
Wiesbaden

Mit der Folge "Kindeswohl" dieser Krimiserie wird der Wettbewerb starten. Insgesamt stehen wieder zehn Filme zur Auswahl, dazu gehört auch der Tatort "Murot und das Murmeltier" des Hessischen Rundfunks mit Ulrich Tukur in der Hauptrolle sowie der ZDF-Film "Spuren des Bösen - Sehnsucht" mit Heino Ferch. Insgesamt waren 67 Produktionen und damit so viele wie noch nie eingereicht worden. Der Siegerfilm wird am 15. März gekürt.

dpa

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A66 (Fulda-Frankfurt) ist ein Autofahrer lebensgefährlich verletzt worden. Der 19-jährige Mann aus Birstein kam am Donnerstagmorgen bei Gründau-Lieblos (Main-Kinzig-Kreis) in Richtung Frankfurt mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab, prallte gegen die Leitplanke und wurde zurück auf die linke Spur geschleudert.

24.01.2019

Nach dem Fund von zwei Leichen in einer Frankfurter Wohnung geht die Polizei von einer natürlichen Todesursache aus. Das habe die Obduktion der 97 Jahre alten Frau und ihres 74 Jahre alten Sohnes ergeben, berichtete die Polizei am Donnerstag.

24.01.2019

Dem Leitgedanken "Courage" will sich das Rheingau Musik Festival vom 22. Juni bis zum 31. August widmen. Künstler und Ensembles werden die Aufforderung zu Mut und Toleranz auf ganz unterschiedliche Weise beleuchten, wie Festival-Intendant Michael Hermann am Donnerstag in Oestrich-Winkel mitteilte.

24.01.2019