Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Wetter zum Jahreswechsel in Hessen wird sonnig und frostig
Mehr Hessen Panorama Wetter zum Jahreswechsel in Hessen wird sonnig und frostig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:44 29.12.2019
Die Sonne scheint am blauen Himmel. Quelle: Markus Scholz/dpa/Archivbild
Offenbach

Nachts können demnach einige Wolken aufziehen, es bleibt aber trocken. Die Temperaturen sinken auf minus 1 bis minus 4 Grad.

Am Dienstag bleibt es laut Vorhersage besonders am Vormittag zunächst wolkig, aber meist trocken. In der Nordhälfte kann es zu geringem Regen kommen, so dass die Gefahr von Glatteis besteht. Die Temperaturen klettern nicht höher als 7 Grad. Gegen Abend klärt der Himmel auf, so dass es in der Silvesternacht nur wenig Wolken gibt. In der Nacht sinken die Temperaturen auf minus 2 bis minus 6 Grad. Der 1. Januar wird laut DWD meist sonnig und trocken. Teilweise kann es zu Nebel kommen. Die Temperaturen liegen zwischen 2 und 6 Grad.

dpa

Nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Hanau ist eine Wohnung im Obergeschoss unbewohnbar. Wie die Polizei mitteilte, konnten alle Bewohner noch vor dem Eintreffen der Rettungskräfte das Haus selbstständig verlassen.

29.12.2019

Ein ehrlicher Finder hat bei der Polizei Hanau eine Tasche mit Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro abgegeben. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte der 72-Jährige die Tasche am Freitag in einem Mülleimer in der Hanauer Innenstadt gefunden.

29.12.2019

Die meisten Drogentote in Hessen sind nach Angaben des Landeskriminalamtes (LKA) Männer im Alter zwischen 40 und 50 Jahren. Sie starben vor allem wegen ihres Heroin-Konsums, wie das LKA auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in Wiesbaden mitteilte.

29.12.2019