Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Weltkriegsbombe in Hanau gefunden: Bahnverkehr lahmgelegt
Mehr Hessen Panorama Weltkriegsbombe in Hanau gefunden: Bahnverkehr lahmgelegt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:50 30.09.2019
Hanau

Die Entschärfung des 50 Kilogramm schweren Blindgängers sei für den (morgigen) Dienstagabend geplant. Dann müssen sich auch Bahnreisende und Autofahrer auf Einschränkungen einstellen. Arbeiter waren auf die Bombe gestoßen. Sie hatten das Areal wegen eines Bauvorhabens untersucht.

Der Sicherheitsbereich rund um die Fundstelle ist 300 bis 500 Meter groß. Für die Entschärfung müssen die Anwohner in diesem Gebiet ihre Wohnungen und Häuser ab Dienstagnachmittag räumen. Für die Zeit der Evakuierung können sie sich in einem Bürgerhaus in der Nähe aufhalten.

Am Dienstagabend werde dann die Bundesstraße 43a ab der Anschlussstelle Hanau Hauptbahnhof in Richtung Hanauer Kreuz und in Richtung Dieburg ab Hanau-Wolfgang gesperrt, teilte die Stadt weiter mit. Der Bahnverkehr auf der Strecke Frankfurt-Fulda ruhe ebenfalls für die Zeit der Entschärfung. Stadt- sowie Regionalbusse werden umgeleitet.

dpa

Drei jungen Männern wird seit Montag vor dem Amtsgericht Frankfurt ein schwerer Einbruchsdiebstahl in einer Textilstickerei in Steinbach (Hochtaunuskreis) zur Last gelegt.

30.09.2019

Er hatte von seinem Vater mehrere Waffen und auch Munition geerbt und nicht bei den Behörden abgegeben - nun ist ein Mann vom Amtsgericht Frankfurt zu einer Geldstrafe verurteilt worden.

30.09.2019

Weil er als Strohmann im Auftrag professioneller Anlagebetrüger Konten eröffnet und Gelder weitergeleitet hat, ist ein Kaufmann vom Landgericht Frankfurt zu drei Jahren Haft verurteilt worden.

30.09.2019