Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Weltkriegsbombe in Hanau erfolgreich entschärft
Mehr Hessen Panorama Weltkriegsbombe in Hanau erfolgreich entschärft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:50 24.09.2019
Eine entschärfte Fliegerbombe. Foto: Uwe Zucchi/Archivbild
Hanau

Die 50 Kilogramm schwere Bombe vom Typ GP 100 war am Montag auf dem Gelände einer ehemaligen Kaserne gefunden worden, das für die Öffentlichkeit generell nicht zugänglich ist.

Während der Evakuierung mussten zwei Straßenzüge im Hanauer Stadtteil Wolfgang gesperrt werden. Anwohner konnten in einer Sporthalle des Stadtteils unterkommen. Die Maßnahmen wirkten sich auch auf den Bahnverkehr aus. Die Strecke Frankfurt-Fulda war für knapp zwei Stunden nicht befahrbar, wie eine Sprecherin der Deutschen Bahn sagte. Die Züge der Linien RE 50 und RB 51 seien nur bis zum gesperrten Abschnitt gefahren, dort sei ein Schienenersatzverkehr zur Verfügung gestellt worden.

dpa

Bei einem Brand in Südhessen sind drei Menschen schwer verletzt worden. Die 27, 41 und 67 Jahre alten Männer wurden mit Rauchvergiftungen ins Krankenhaus gebracht, wie ein Sprecher der Polizei in Darmstadt am Dienstag mitteilte.

24.09.2019

Nach dem schweren Unfall mit zwei Toten bei Bad Orb (Main-Kinzig-Kreis) muss die Unfallursache durch einen Gutachter geklärt werden. Das könne bis zu zwei Wochen dauern, sagte ein Polizeisprecher in Offenbach am Dienstag.

24.09.2019

Das kurze Nickerchen eines Autofahrers hat die Polizei in der Wetterau zu einem Drogenversteck geführt. Wie die Behörde in Friedberg am Dienstag mitteilte, war der 32-Jahre alte Mann am Sonntag in Bad Nauheim in seinem Wagen an einer grünen Ampel eingeschlafen.

24.09.2019