Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Sonnig und warm: Sommerliches Wochenende in Hessen erwartet
Mehr Hessen Panorama Sonnig und warm: Sommerliches Wochenende in Hessen erwartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:53 12.09.2019
Die Sonne scheint über einer Allee. Quelle: Thomas Frey/Archivbild
Offenbach

Der Sommer in Hessen kommt wieder: Nachdem sich das Wetter am Freitag noch wechselhaft zeigt, wird es am Wochenende deutlich freundlicher. Bei Temperaturen bis zu 27 Grad bleibt es nach Vorhersagen des Deutschen Wetterdiensts (DWD) von Donnerstag sonnig und trocken.

Viele Wolken und Schauer erwartet der DWD noch am Freitag. Bei Temperaturen zwischen 21 und 25 Grad wird es demnach im Rhein-Main-Gebiet und an der Bergstraße am wärmsten. Am Nachmittag zeigt sich vermehrt die Sonne. Die Nacht zum Samstag bringt nur wenige Wolken mit sich, dabei bleibt es meist trocken. Bei Temperaturen zwischen 12 und 8 Grad ist örtlich Nebel möglich.

Nachdem sich am Samstag örtliche Nebelfelder aufgelöst haben, steht nach Angaben der Meteorologen aus Offenbach einem sonnigen Samstag nichts mehr im Weg. Bei Höchstwerten von 22 bis 26 Grad wehe schwacher Wind aus Nordost. Die Nacht zum Sonntag bleibt meist klar und niederschlagsfrei. Es kühlt auf bis zu 7 Grad und in Hochlagen auf bis zu 4 Grad ab.

Am Sonntag überwiegt ebenfalls das heitere Wetter. Bei schwachem Wind bleibt es sonnig und trocken. Die Temperaturen klettern auf Höchstwerte zwischen 24 und 27 Grad. In der Nacht zum Montag wird es nach DWD-Vorhersagen überwiegend klar und trocken bei Tiefsttemperaturen zwischen 13 und 10 Grad.

dpa

Wegen Untreue zu Lasten ihres Arbeitgebers ist eine Buchhalterin vom Landgericht Frankfurt zu zwei Jahren Bewährungsstrafe verurteilt worden. Zusätzlich muss die 50-Jährige, die umfassend gestanden hatte, den Schaden "nach Kräften" wieder gutmachen, hieß es am Donnerstag.

12.09.2019

Fast zwei Wochen nach den tödlichen Schüssen auf einen 39-Jährigen in Wetzlar sucht die Polizei nach einer "wichtigen Zeugin". Sie habe Erste Hilfe geleistet, nachdem sie zufällig am Tatort vorbeigefahren sei, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

12.09.2019

Hessische Kinder sind einer Studie zufolge besser geimpft als in anderen Bundesländern - aber die Lücken sind nach Ansicht von Kinderärzten noch immer zu groß.

12.09.2019