Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Wechselhafter vierter Advent in Hessen
Mehr Hessen Panorama Wechselhafter vierter Advent in Hessen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:53 21.12.2019
Ein Fußgänger läuft am frühen morgen mit einem Regenschirm durch Straße. Quelle: Tom Weller/dpa
Offenbach/Mainz/Saarbrücken

Die Temperaturen am Sonntag klettern nicht über 9 Grad. Vor allem im Südwesten des Landes kann es im Verlauf des Tages laut DWD zu Windböen kommen. Auch in der Nacht zu Montag bleibt es regnerisch. Am Tag wird es bewölkt mit Schauern, die Höchstwerte liegen zwischen 7 und 9 Grad. An Heiligabend erwartet die Hessen wechselhaftes Wetter mit Wind, Schauern und Wolken. Bei Temperaturen zwischen 8 und 11 Grad gibt es den Meteorologen zufolge dieses Jahr wohl keine weißen Weihnachten. Auch in den Hochlagen wird es nicht kälter als 6 Grad.

dpa

Zum Start der Weihnachtsferien sind in Hessen am Samstag viele Reisende unterwegs gewesen. Der Tag gilt als erster Hauptreisetag für Wintersportler auf dem Weg in die Skigebiete.

21.12.2019

Ein Brand in einer Kläranlage in Hohenstein im westlichen Taunus hat einen hohen Sachschaden angerichtet. Wie die Polizei mitteilte, stand das Betriebsgebäude in der Nacht zum Samstag komplett in Flammen.

21.12.2019

In Hessen hat in diesem Jahr der versuchte Mord an einem Mann aus Eritrea für Aufsehen gesorgt. Insgesamt wurden von Januar bis September rund 20 Taten erfasst, bei denen Flüchtlinge außerhalb von Unterkünften attackiert, beleidigt oder bedroht wurden.

21.12.2019