Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Wechselhafte Wetteraussichten: heitere Phasen und Gewitter
Mehr Hessen Panorama Wechselhafte Wetteraussichten: heitere Phasen und Gewitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:48 31.07.2019
Dunkle Wolken hängen über den Ausläufern des Taunus. Quelle: Boris Roessler/Archivbild
Offenbach

Im Tagesverlauf bleibt es bewölkt - auch wenn es sich gelegentlich aufklärt. Vor allem im Norden sind Gewitter mit Windböen bis zu 60 Stundenkilometern und einzelne Schauer möglich. Die Temperaturen erreichten maximal 27 Grad.

Nach einer niederschlagsfreien Nacht soll es am Donnerstag heiter bis wolkig werden. Vor allem im Süden zeigt sich laut DWD die Sonne. Auch etwas wärmer soll es werden: bis zu 28 Grad. In Hochlagen erreichen die Temperaturen bis zu 23 Grad.

Am Freitag kommt dann zeitweise wieder der Regenschirm zum Einsatz: Im Tagesverlauf müsse insbesondere im Norden mit vielen Wolken, einigen Schauern sowie teils gewittrigen Schauern gerechnet werden, erklärten die Meteorologen. Die Höchstwerte erreichen voraussichtlich 27 Grad.

dpa

Das neue Feriendorf auf Hessens höchstem Berg wächst weiter. Die ersten 9 von insgesamt 14 Häusern sind fertiggestellt, wie einer der beiden Geschäftsführer des Feriendorfs auf der Wasserkuppe, Boris Kiauka, der Deutschen Presse-Agentur sagte.

31.07.2019

Nach der tödlichen Attacke auf einen Achtjährigen im Frankfurter Hauptbahnhof wird die Mutter des Jungen nach Expertenansicht Jahre brauchen, um das Trauma therapeutisch bearbeiten zu können.

31.07.2019

Nach der Attacke im Frankfurter Hauptbahnhof haben rund 400 Menschen mit einer Andacht an den getöteten achtjährigen Jungen erinnert. Der Tod des Kindes sei für die Angehörigen eine "sinnlose Katastrophe", sagte der Leiter der Frankfurter Bahnhofsmission, Carsten Baumann, am Dienstagabend.

30.07.2019