Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Waldbrandgefahr weiter hoch: Informationen zu Vorsorge
Mehr Hessen Panorama Waldbrandgefahr weiter hoch: Informationen zu Vorsorge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:13 28.08.2019
Feuerwehr-Einsatzkräfte am Ort eines Waldbrandes. Quelle: Andreas Arnold/Archivbild
Frankfurt/Main

Bei dem größten standen etwa 1000 Quadratmeter Wald in Flammen. Wie die aktuelle Lage im Frankfurter Stadtwald ist, schildern Umweltdezernentin Rosemarie Heilig (Grüne) und Feuerwehrdezernent Markus Frank (CDU) heute bei einem Ortstermin. Zusammen mit Feuerwehr und StadtForst berichten sie über die aktuellen Vorbereitungen zur Verhütung größerer Waldbrände.

Nach wie vor gilt auf den öffentlichen Grünflächen in Frankfurt ein Grillverbot, um mögliche Brandgefahren zu verringern. "Die Waldbrandgefahr ist weiterhin sehr hoch", sagte die Sprecherin. "Der Regen der vergangenen Wochen war weniger als der berühmte Tropfen auf dem heißen Stein, das ist schon alles wieder weg."

dpa

Bei einem Verkehrsunfall mit zwei Lastwagen und einem Pkw auf der Autobahn 67 im südhessischen Pfungstadt sind zwei Männer schwer verletzt worden. Der 52-jährige Autofahrer und der 69 Jahre alte Fahrer eines Tanklasters seien nach dem Unfall am Dienstagnachmittag in ein Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei in Darmstadt mit.

27.08.2019

Unbekannte Täter sind in das Gebäude einer türkisch-islamischen Gemeinde in Gießen eingebrochen und haben ihr Unwesen getrieben. Sie hätten einen Koran in den Mülleimer geworfen, eine Fahne von der Wand gerissen und eine Lautsprecheranlage beschädigt, teilte die Polizei am Dienstag mit.

27.08.2019

Das Verbrechen hat für viel Aufsehen gesorgt. Nun beginnt der Mordprozess gegen einen Gastwirt. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm Habgier vor. Der Angeklagte berichtet über einen unbekannten Dritten.

27.08.2019