Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Waldbrandgefahr gesunken: Ministerium bittet um Vorsicht
Mehr Hessen Panorama Waldbrandgefahr gesunken: Ministerium bittet um Vorsicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:14 24.08.2018
Das Hinweisschild zum Grillplatz wurde vom Grünflächenamt mit einem Grill-Verbotshinweis überklebt.
Das Hinweisschild zum Grillplatz wurde vom Grünflächenamt mit einem Grill-Verbotshinweis überklebt. Quelle: Andreas Arnold/Archiv
Anzeige
Wiesbaden

So müsse etwa das Grillverbot an einigen Stellen aufrecht erhalten bleiben. Die am 24. Juli in Kraft gesetzte zweithöchste Alarmstufe A könne aufgehoben werden. Es sei aber nicht ausgeschlossen, dass sie erneut ausgerufen werden müsse.

Von großen Waldbränden wie in Brandenburg sei Hessen verschont geblieben: Seit Jahresbeginn habe es rund 110 Mal in den Wäldern gebrannt, betroffen gewesen sei nur eine Fläche von 11 Hektar und damit etwa 0,001 Prozent der Gesamtfläche im Bundesland. Alarmstufe A bedeutet hohe Waldbrandgefahr, Alarmstufe B sehr hohe Waldbrandgefahr.

dpa