Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Waffenverkauf auf Flohmarkt: Polizei nimmt 37-Jährigen fest
Mehr Hessen Panorama Waffenverkauf auf Flohmarkt: Polizei nimmt 37-Jährigen fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:03 10.02.2020
Die Blaulichter sind auf den Dächern von Polizeifahrzeugen zu sehen. Quelle: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
Heppenheim

Zeugen hätten die Beamten auf den Mann hingewiesen, weil er Elektroschocker verkaufe, die wie Taschenlampen aussähen. Polizisten fanden daraufhin bei dem Mann zudem Luftdruckpistolen und -gewehre. Bei den mutmaßlichen Plagiaten habe es sich unter anderem um Musikboxen gehandelt, hieß es. Alle Verkaufsgegenstände seien sichergestellt worden.

Die Polizei stellte Strafanzeige wegen des Verdachts der Verstöße gegen das Waffen- und Markengesetz. Der Mann kam wieder auf freien Fuß. Er muss demnach eine "Sicherheitsleistung" in Höhe von 10 000 Euro zahlen, weil er keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat. Diese Leistung soll das Strafverfahren sichern, so ein Polizeisprecher.

dpa

Ein Lastwagen ist auf einer Brücke der Autobahn 44 an der Grenze zwischen Hessen und Nordrhein-Westfalen umgestürzt - vermutlich durch eine Sturmböe. Verletzt wurde niemand, wie ein Polizeisprecher in Kassel berichtete.

10.02.2020

Wie funktioniert die Sonne? Forscher hoffen auf neue Erkenntnisse über den Stern: Eine Sonde soll erstmals auch die Pole überfliegen und unbekanntes Terrain erkunden. Am Montag startete der "Solar Orbiter" in Florida zu seiner Mission.

10.02.2020

Der regionale Zugverkehr der Deutschen Bahn in Hessen läuft nach einer Zwangspause wegen des Orkantiefs "Sabine" nach und nach wieder an. Das teilte das Unternehmen am Montagmorgen auf Twitter mit.

10.02.2020