Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Vorwurf sexueller Übergriffe: Klavierlehrer freigesprochen
Mehr Hessen Panorama Vorwurf sexueller Übergriffe: Klavierlehrer freigesprochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:39 18.12.2019
Das Landgericht und Amtsgericht in Frankfurt. Quelle: Fredrik von Erichsen/dpa/Archivbild
Frankfurt/Main

Das Gericht hielt die Zeugenaussage der 16-Jährigen "nicht geeignet, um eine Verurteilung zu stützen". Laut Anklage sollte der 71-Jährige innerhalb eines Jahres die Schülerin, die er bereits seit Jahren unterrichtet hatte, während der Klavierstunden in ihrem Elternhaus wiederholt unsittlich berührt haben. Der Angeklagte äußerte sich in dem seit Ende November laufenden Verfahren nicht zu diesem Vorwurf. Unter anderem ergaben sich laut einem psychologischen Gutachten Widersprüche in den Angaben des Mädchens. AZ 4711 Js 235826/16

Die Staatsanwaltschaft, die eine Haftstrafe ohne Bewährung beantragt hatte, erwägt Berufung beim Landgericht Frankfurt. 

dpa

Aus Versehen ist eine alte Linde in Igstadt, einem Ortsteil von Wiesbaden, gefällt worden. Eine Gartenbaufirma verwechselte die Linde mit einer in der Nähe stehenden schwedischen Mehlbeere, die von einer Pilzerkrankung befallenen war, wie der stellvertretende Ortsvorsteher Igstadts, Harald Joder (CDU), am Mittwoch sagte.

18.12.2019

Im juristischen Streit um die Ortsumgehung bei Mörlenbach im Kreis Bergstraße will der Bund für Umwelt- und Naturschutz (Bund) nicht weiter gegen den Bau der 3,8 Kilometer langen Straße vorgehen.

18.12.2019

Die Adoptivmutter eines als Baby vernachlässigten Kindes ist mit einer Klage auf Verdienstausfall gegen die behandelnden Ärzte vor dem Oberlandesgericht Frankfurt gescheitert.

18.12.2019