Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Vorfahrt genommen: Vier Verletzte bei Unfall in Hünfeld
Mehr Hessen Panorama Vorfahrt genommen: Vier Verletzte bei Unfall in Hünfeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:26 28.09.2019
Ein Unfall-Warndreieck. Quelle: Patrick Seeger/Archivbild
Hünfeld

Der 49 Jahre alte Fahrer eines dort fahrenden, vorfahrtsberechtigten Autos habe nicht mehr rechtzeitig bremsen können. Beim Zusammenprall seien beide Fahrer sowie deren Ehefrauen verletzt worden, zum Teil handele es sich um schwere Verletzungen, hieß es. Weitere Details lagen zunächst nicht vor.

dpa

Ungemütliches Herbstwetter mit Wolken, Regen und stürmischen Böen erwartet in den kommenden Tagen die Menschen in Hessen. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Samstag mitteilte, sorgt Tiefdruckeinfluss zunächst bis zur Mitte der kommenden Woche für kühle und meist verregnete Tage.

28.09.2019

Eine 20-Jährige ist bei einem Unfall mit einem E-Scooter in der Frankfurter Innenstadt schwer im Gesicht und am Kopf verletzt worden. Sie war in der Nacht zu Samstag zusammen mit einer 21-Jährigen auf dem Tretroller unterwegs, wie ein Sprecher der Polizei sagte.

28.09.2019

Der Getränkehersteller Refresco ruft Apfelschorle zurück, die in verschiedenen Bundesländern bei der Einzelhandelskette Kaufland verkauft wurde. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass diese Flaschen bersten, heißt es in einer am Samstag auf dem Portal lebensmittelwarnung.de veröffentlichten Mitteilung des Mönchengladbacher Unternehmens.

28.09.2019