Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Volle Wege: Kasseler Radler für "Popup-Bikelanes"
Mehr Hessen Panorama Volle Wege: Kasseler Radler für "Popup-Bikelanes"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:34 11.04.2020
Zahlreiche Menschen radeln durch die Fuldaaue. Quelle: Uwe Zucchi/dpa/Archivbild
Anzeige
Kassel

Das führe auf stark frequentierten Wegen dazu, dass die Corona-Abstandsregeln nicht eingehalten werden könnten, "insbesondere auf den im Stadtgebiet häufig anzutreffenden schmalen gemischten Geh- und Radwegen".

Es gebe bereits Beispiele aus anderen Städten, um die Situation zu entschärfen und die Wege "infektionssicher" zu machen. Dabei würden etwa Straßen, auf denen derzeit weniger Autos unterwegs seien, temporär zu Radwegen umgewidmet. Das Ausweisen von temporären geschützten Radfahrstreifen - "Popup-Bikelanes" - sei angesichts der aktuellen Lage "rechtlich einwandfrei umsetzbar, analog zu Busspuren für den Schienenersatzverkehr".

Anzeige

dpa

Anzeige