Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Vier Verletzte beim Shisharauchen: Kohlenmonoxidvergiftungen
Mehr Hessen Panorama Vier Verletzte beim Shisharauchen: Kohlenmonoxidvergiftungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:23 24.04.2019
Ein Notarztwagen mit Blaulicht. Quelle: Monika Skolimowska/Archivbild
Frankfurt/Main

Die Verletzten im Alter zwischen 19 und 25 Jahren wurden in ein Krankenhaus gebracht, eine der Frauen musste mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen werden. Sie hatten am Dienstagnachmittag auf einer Terrasse im Stadtteil Goldstein Wasserpfeife geraucht, einer der Verletzten konnte noch den Rettungsdienst alarmieren. Nach Angaben einer Polizeisprecherin sind Kohlenmonoxidvergiftungen beim Shisharauchen keine Seltenheit.

dpa

Vier Angeklagte haben vor Gericht bestritten, bei einer Münzmesse auf dem Frankfurter Messegelände Gold- und Silbermünzen im Wert von rund 30 000 Euro gestohlen zu haben.

24.04.2019

Mehrere Täter haben in der Nacht zum Mittwoch einen Geldautomaten in Rodgau gesprengt. Zeugen hätten beobachtet, wie vier Männer anschließend in einem Auto geflüchtet seien, teilte ein Polizeisprecher mit.

24.04.2019

Schauer bringen zum Wochenende hin ein bisschen Erleichterung für die dürstende Natur in Hessen. Wie der Deutsche Wetterdienst am Mittwoch berichtete, ziehen schon bald Wolken auf.

24.04.2019