Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Vier Jahre Haft nach Raubüberfall mit Gasfeuerzeug
Mehr Hessen Panorama Vier Jahre Haft nach Raubüberfall mit Gasfeuerzeug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:15 17.03.2022
Ein Wappen mit dem Hessen-Löwen ist in einem Gerichtssaal des Frankfurter Landgerichts an der Wand befestigt.
Ein Wappen mit dem Hessen-Löwen ist in einem Gerichtssaal des Frankfurter Landgerichts an der Wand befestigt. Quelle: Arne Dedert/dpa
Anzeige
Frankfurt/Main

Das Gericht ging von schwerem Raub aus, verurteilte den Angeklagten aber auch noch wegen zweier Ladendiebstähle, von denen einer bewaffnet verübt worden war.

Der Angeklagte hatte es bereits seit längerer Zeit auf die Kette einer 20 Jahre alten Frau abgesehen. Als sie sich einem ersten Raubversuch widersetzte, lockte er sie mit zwei Komplizen im Frankfurter Bahnhofsviertel in eine Seitenstraße, wo es schließlich zu der Bedrohung mit dem Feuerzeug kam. Hintergrund der Tat waren Drogenprobleme des Mannes. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Der Angeklagte hatte zu dem Raubvorwurf geschwiegen, sein Verteidiger lediglich zwei Jahre und zwei Monate Haft wegen der Ladendiebstähle gefordert.  

© dpa-infocom, dpa:220317-99-562406/2

dpa