Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Viele Wolken zur Wochenmitte: Donnerstag etwas Sonne
Mehr Hessen Panorama Viele Wolken zur Wochenmitte: Donnerstag etwas Sonne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:42 12.11.2019
Menschen überqueren bei andauerndem Nieselregen eine Kreuzung in Frankfurt. Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa/Archivbild
Offenbach

Das Wetter in Hessen wird zur Wochenmitte hin wechselhaft. Am Mittwoch ist es stärkt bewölkt, gelegentlich kann es regnen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Dienstag mitteilte. In den Hochlagen seien die Niederschläge mit Schnee vermischt. Die Temperaturen liegen zwischen 4 und 7 Grad, im Bergland zwischen 1 und 4 Grad. In der Nacht zum Donnerstag bleibt es demnach trocken, lokal kann sich aber Nebel bilden. Bei Tiefstwerte zwischen 3 und minus 2 Grad kann es zu leichtem Frost und Glätte kommen.

Die Wetter-Experten des DWD gehen davon aus, dass es am Donnerstag trocken bleibt. Bei wechselnder Bewölkung seien außerdem längere sonnige Abschnitte möglich. Den Angaben zufolge kann es am Freitag vereinzelt etwas regnen. Die Temperaturen liegen zwischen 4 und 7 Grad, im Bergland um 2 Grad.

dpa

Einen Einblick in seinen umfangreichen Bestand an deutschen Zeichnungen des 20. Jahrhunderts gibt von Mittwoch an das Städel Museum in Frankfurt. Mit der Ausstellung "Große Realistik und große Abstraktion" setzt das Haus nach Angaben seines Direktors Philipp Demandt vom Dienstag zugleich die wissenschaftliche Aufarbeitung seiner Graphischen Sammlung fort.

12.11.2019

Der Lastwagen, der am Montag bei Dautphetal eine Kirchenwand gerammt hat, war laut Polizei nicht ordnungsgemäß beladen. Für den Unfall sei mit hoher Wahrscheinlichkeit die "mangelnde Ladungssicherheit" ursächlich gewesen, sagte ein Sprecher der Behörde am Dienstag in Marburg.

12.11.2019

Autofahrer müssen sich am heutigen Dienstag auf der Autobahn 7 im Kreis Segeberg auf Behinderungen einstellen. Ab 9.00 Uhr und 11.00 Uhr soll der Abschnitt zwischen Bad Bramstedt und Großenaspe jeweils für etwa 20 Minuten in beide Richtungen gesperrt werden, wie ein Sprecher der Polizei am Dienstagmorgen sagte.

12.11.2019