Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Versuchte Tötung: Handwerker gehen aufeinander los
Mehr Hessen Panorama Versuchte Tötung: Handwerker gehen aufeinander los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:01 02.05.2022
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. Quelle: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild
Anzeige
Frankfurt

Demnach trafen sich die Handwerker am späten Samstagabend im Frankfurter Stadtteil Fechenheim. Dort stachen die 21, 22 und 53 Jahren alten Arbeiter unvermittelt mit Messern auf ihre zwei Opfer ein.

Zwei Begleiter der Verletzten drängten die Angreifer zurück und brachten die 22 und 29 Jahre alten Männer ins Krankenhaus. Der 29-Jährige wurde lebensbedrohlich verletzt, schwebte am Montag jedoch nicht mehr in Lebensgefahr. Die Polizei nahm später die Beschuldigten - einen Vater, seinen Sohn und Neffen - fest. Sie verfügen über keinen festen Wohnsitz in Deutschland und werden am Montag dem Haftrichter vorgeführt. Die Frankfurter Mordkommission übernahm die Ermittlungen.

© dpa-infocom, dpa:220502-99-127174/2

dpa