Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Vermeintlicher Privatpatient wegen Betrugs vor Gericht
Mehr Hessen Panorama Vermeintlicher Privatpatient wegen Betrugs vor Gericht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:04 12.12.2019
Die römische Göttin der Gerechtigkeit, Justitia, hält eine Waage in der Hand. Quelle: Felix Kästle/dpa/Archivbild
Idar-Oberstein

Laut Anklage war er zwischen April 2017 und Januar 2018 in mehreren Krankenhäusern unter anderem in Rheinland-Pfalz, Hessen und Bayern aufgenommen worden. Als vermeintlicher Privatpatient habe er dabei Wahl- oder Sonderleistungen in Anspruch genommen, obwohl er nicht krankenversichert und ohne festen Wohnsitz gewesen sei.

Zum Teil soll er auch behauptet haben, er sei ein Millionär, der auf Ibiza lebe. Nach Angaben eines Gerichtssprechers war er mit seiner Masche unter anderem in Krankenhäusern in Kaiserslautern, Idar-Oberstein sowie im südhessischen Darmstadt und in Ansbach in Bayern unterwegs. Der Gesamtschaden belaufe sich auf rund 10 500 Euro. Der Mann sitzt derzeit in Untersuchungshaft. Er sei mehrfach vorbestraft.

dpa

Zwei 23 Jahre alte Männer sind bei einem Autounfall in Dreieich (Landkreis Offenbach) schwer verletzt worden. Der Fahrer des Sportwagens war nach einem Überholmanöver am Mittwochabend von der nassen Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt, wie ein Polizeisprecher am Donnerstag mitteilte.

12.12.2019

Eine 52 Jahre alte Taxifahrerin ist in Michelstadt im Odenwald von einem Fahrgast ausgeraubt worden. Wie die Polizei mitteilte, hielt ihr der Täter in der Nacht zum Donnerstag einen Gegenstand gegen den Hals und forderte sie auf, in einen Waldweg zu fahren.

12.12.2019

Schnee und Glätte haben am Mittwochabend in Wiesbaden und Umgebung für Probleme im Berufsverkehr gesorgt. Wie die Polizei mitteilte, fuhren sich in der Landeshauptstadt mehrere Fahrzeuge fest. Auf der Autobahn 66 rutschte ein Auto bei Erbenheim in die Leitplanke und drehte sich.

12.12.2019