Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Verletzte in Gießen: Ermittlungen wegen versuchtem Totschlag
Mehr Hessen Panorama Verletzte in Gießen: Ermittlungen wegen versuchtem Totschlag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:39 29.06.2021
Die Aufschrift «Polizei» leuchtet auf einem Polizeifahrzeug.
Die Aufschrift «Polizei» leuchtet auf einem Polizeifahrzeug. Quelle: picture alliance / Patrick Seeger/dpa/Symbolbild
Anzeige
Gießen

Die Beamten konnten später einen 19-jährigen Tatverdächtigen festnehmen. Die Polizei ermittelt nun wegen räuberischem Diebstahl und versuchtem Totschlag.

Die beiden verwundeten Männer wurden den Angaben zufolge in ein Krankenhaus gebracht. Der 36-Jährige soll nicht mehr in Lebensgefahr schweben. Laut der Polizei waren wohl mehrere Männer aus bislang unbekannter Ursache in Streit geraten. "Im Verlauf der Auseinandersetzung wurden dann offenbar Messer oder andere Stichwerkzeuge eingesetzt", hieß es.

© dpa-infocom, dpa:210629-99-190856/2

dpa