Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Verkäufer mit Schwefelsäure angegriffen
Mehr Hessen Panorama Verkäufer mit Schwefelsäure angegriffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:33 31.03.2019
Bad Homburg

Tatverdächtig ist ein 45-Jähriger, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Angreifer soll dem Opfer in einem Geschäft ein Glas mit der ätzenden Flüssigkeit an den Kopf geschüttet haben.

Den Erkenntnissen zufolge war der Verdächtige wenige Stunden zuvor in den Laden gegangen, obwohl er Hausverbot hatte. Er habe versucht, den Mitarbeiter zu provozieren, worauf dieser ihn vor die Tür gesetzt habe. Danach sei der 45-Jährige mit einem Glas Schwefelsäure zurückgekehrt und habe es Richtung des Mann es geschüttet, der am Verkaufstresen stand. Dem Opfer gelang es noch, sich Augen und Gesicht mit Wasser abzuspülen.

Gegen den Angreifer ermittelt die Polizei nach Angaben von Sonntag wegen gefährlicher Körperverletzung. Eine Festnahme scheiterte zunächst, weil die Beamten den Mann nicht zu Hause antrafen. Über den Fall hatte zunächst die "Bild"-Zeitung berichtet.

dpa

Autor Micky Beisenherz legt bei seinen Gags für die TV-Show "Dschungelcamp" nach eigenen Angaben eine "moralische Messlatte" an. So sollten etwa persönliche Tragödien niemals hämisch kommentiert werden, findet der 41-Jährige.

31.03.2019

Überholen in der Kurve geht oft ins Auge. Dieses Mal werden in der Nähe von Darmstadt mehr als ein halbes Dutzend Menschen verletzt. Der mutmaßliche Unfallverursacher kommt ohne eine Schramme davon.

31.03.2019

Für eine Stunde sind am Samstagabend die Lichter an vielen Sehenswürdigkeiten in Hessen ausgegangen. 22 Kommunen hatten ihre Teilnahme an der Klimaschutzaktion "Earth Hour" im Land zugesagt.

30.03.2019