Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Verdacht auf Brandstiftung nach Feuer in Mehrfamilienhaus
Mehr Hessen Panorama Verdacht auf Brandstiftung nach Feuer in Mehrfamilienhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:26 13.01.2020
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr mit eingeschaltetem Blaulicht ist zu sehen. Quelle: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild
Kassel

Die Polizei suchte nach eigenen Angaben vom Montag nach Zeugen, die Hinweise auf den Brandstifter geben können. Der Brand war im Keller des Hauses entstanden. Wegen der starken Rauchentwicklung mussten alle elf Bewohner ihre Wohnungen verlassen. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Schaden von rund 20 000 Euro.

dpa

Zeitweise geht gar nichts mehr: Pendler zwischen Rheinland-Pfalz und Hessen müssen am Montag viel Geduld aufbringen. Das liegt an der Sperrung der Theodor-Heuss-Brücke und etlichen Unfälle auf den Ausweichstrecken. Der Busverkehr über die Brücke hingegen klappt.

13.01.2020

Gut eine Woche nach einem Feuer in einem Döner-Imbiss im osthessischen Eiterfeld schließt die Polizei Brandstiftung als Ursache aus. Wahrscheinlich sei das Feuer durch einen technischen Defekt an einer Leuchtreklame entstanden, teilte die Behörde am Montag in Fulda mit.

13.01.2020

Wintersportler in der Rhön müssen angesichts der milden Temperaturen vorerst eine Pause einlegen. Aktuell sei kein Wintersport möglich, teilte die Rhön GmbH am Montag in Wildflecken mit.

13.01.2020