Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Verband: Heimbewohner dürfen Weihnachten mit Familie feiern
Mehr Hessen Panorama Verband: Heimbewohner dürfen Weihnachten mit Familie feiern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:58 30.11.2020
Ein an den Rollstuhl gebundener Bewohner sitzt in einem Altenpflegeheim in seinem Zimmer.
Ein an den Rollstuhl gebundener Bewohner sitzt in einem Altenpflegeheim in seinem Zimmer. Quelle: picture alliance/Frank Rumpenhorst/dpa/Symbolbild
Anzeige
Kassel

"Insoweit wird es keine Diskussionen geben, wenn Angehörige sagen: Wir möchten Bewohner nach Hause holen. Es gelten aber auch dort die allgemeinen Corona-Verhaltensregeln und Vorgaben." Die Liga ist ein Zusammenschluss der Wohlfahrtsverbände, die auch Träger vieler Pflegeheime sind.

Der Pflegeschutzbund Biva hatte kürzlich davor gewarnt, dass einzelne Einrichtungen sich wieder abschotteten - auch in Hessen. Er kritisiert vor allem Heime, deren individuelle Hygienekonzepte stark von des jeweiligen landesweiten Regelung abwichen. Man müsse einen Ausgleich finden zwischen Schutz und Freiheitsrechten. "Das geschieht nicht, indem man Besuchsverbote und Quarantäne nach Ausgang aus der Einrichtung verhängt", sagte Anwalt Markus Sutorius von der Biva-Rechtsberatung.

Notfalls sollten Bewohner klagen: "Wir sehen dort Erfolgsaussichten für eine Klage, wo Besuchskonzepte von Heimen in weiten Teilen von den Landesverordnungen abweichen." Das Hausrecht der Einrichtungen könne niemals Grundlage für freiheitsentziehende Maßnahmen sein.

dpa