Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Unzulässiger Tiertransport: Zu wenig Platz für Rinder
Mehr Hessen Panorama Unzulässiger Tiertransport: Zu wenig Platz für Rinder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:55 05.09.2019
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Quelle: Friso Gentsch/Archiv
Butzbach

Zudem seien behornte und unbehornte Tiere gemeinsam transportiert worden - das sei unzulässig.

Auf dem Weg von einem Hof in Mittelhessen zu einem Schlachthof in Rheinland-Pfalz sei der Tiertransporter auf der Autobahn 5 bei Butzbach einer Streife aufgefallen. Durch die geringe Bewegungsfreiheit habe für die Tiere die Gefahr von "erheblichen Schmerzen oder gar Verletzungen" bestanden. Die Rinder mussten neu verladen werden, bevor die Fahrt zum Schlachthof fortgesetzt werden durfte. Das Veterinäramt geht den Verstößen nach.

dpa

Die Klärung des Gondelabsturzes mit drei Toten in Nordhessen verzögert sich. "Wir müssen auf einen Sachverständigen warten, der von der Staatsanwaltschaft beauftragt wurde", sagte ein Sprecher des Regierungspräsidiums (RP) Kassel am Donnerstag.

05.09.2019

Im Mordprozess gegen einen Frankfurter Gastronomen hat das Landgericht Frankfurt am Donnerstag einen Zeugen per Videoschalte aus Belgrad vernommen. Der Zeuge hatte privaten Kontakt zum Mordopfer, einer im Frankfurter Niddapark getöteten Geschäftsfrau.

05.09.2019

Weil er in der Frankfurter Haftanstalt einen Brand gelegt hat, ist ein 36 Jahre alter Häftling vom Landgericht Frankfurt in die Psychiatrie eingewiesen worden.

05.09.2019