Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Ungemütliches Wochenendwetter mit Gewitter und Starkregen
Mehr Hessen Panorama Ungemütliches Wochenendwetter mit Gewitter und Starkregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:02 12.06.2020
Dunkle Regenwolken ziehen am Abend über Frankfurt hinweg. Quelle: Arne Dedert/dpa/Archivbild
Anzeige
Offenbach

Gewitter, Starkregen und vereinzelt Hagel: Das Wochenende wird laut Angaben eines Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) "sehr ungemütlich". So beginnt der Samstag zwar noch freundlich, doch im Laufe des Tages ziehen teils heftige Gewitter mit Starkregen und Hagel über das Land. Auch stürmische Böen sind vereinzelt möglich. Dabei wird es bis zu 29 Grad warm. Die teils kräftigen Gewitter bleiben laut DWD auch in der Nacht zum Sonntag bestehen, die später in schauerartigen und gewittrigen Starkregen umschwenken. Die Temperaturen sinken laut DWD vom Freitag auf bis zu 13 Grad.

Vor allem im Norden und Osten von Hessen könnte am Sonntag wieder gewittriger Starkregen auftreten, ortsweise rechnet der Wetterdienst mit unwetterartigen Regenmengen und vielen Wolken. Es kann auch erneut gewittern - je nachdem, wie viel Energie sich am Samstag schon entladen hätte, sagte der DWD-Meteorologe. Die Temperaturen steigen bis auf 24 Grad.

Anzeige

In der Nacht beruhigt sich das Wetter. Die neue Woche startet bei ähnlichen Temperaturen mit wechselnder bis starker Bewölkung, zeitweise regnet es.

dpa

Anzeige