Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Ungemütliches Fastnachtswetter: Wolken, Nässe und Wind
Mehr Hessen Panorama Ungemütliches Fastnachtswetter: Wolken, Nässe und Wind
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:27 22.02.2020
Anzeige
Offenbach

Bei milden Temperaturen bis 14 Grad reicht oftmals auch die Regenjacke.

Am Sonntag beherrschen laut DWD Regen und Nässe den Tag bei Höchsttemperaturen von 11 bis 14 Grad. Es wehe frischer Wind aus Südwest - mit stürmischen Böen, ab Mittag örtlich auch mit Sturmböen. In der Nacht zum Montag klinge der Regen bei noch vielen Wolken ab. In Hochlagen sei bei Temperaturen bis minus 2 Grad Glätte möglich.

Anzeige

Neben vielen Wolken und tagsüber auffrischendem Wind fällt am Montag nach Angaben des DWD nur gelegentlich etwas Regen. Ab Mittag seien auch wieder starke Böen möglich. Bei Temperaturen zwischen 8 und 11 Grad komme im Süden sogar ab und an die Sonne raus.

Auch in der Nacht zum Dienstag gebe wieder viele Wolken und Nässe. Es kühle auf 8 bis 5 Grad, im Bergland auf 3 Grad, ab. Bei Temperaturen zwischen 8 und 11 Grad wechseln sich am Dienstag starke und auflockernde Bewölkung ab, wie der DWD mitteilte. Am Nachmittag komme es zu einzelnen Schauern.

dpa

Anzeige