Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Ungemütlicher Oktober-Start: Es wird regnerisch in Hessen
Mehr Hessen Panorama Ungemütlicher Oktober-Start: Es wird regnerisch in Hessen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:20 29.09.2019
Bäume am Ufer eines Sees sind hinter einer regennassen Autoscheibe zu sehen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archivbild
Offenbach

Der Regen lasse aber rasch nach und die Wolkendecke lockere etwas auf. Es werde 16 bis 20 Grad warm, der Wind wehe mäßig. Auch der Oktober startet ungemütlich und herbstlich: Am Dienstag ist es den Vorhersagen zufolge stark bewölkt und wieder regnerisch, nachmittags könne es auch gewittern. Es könne starke bis stürmische Böen geben. Am Mittwoch werde es noch etwas kühler und es sei wechselnd bis stark bewölkt. Von Nordwesten her sollen Schauer und Gewitter übers Land ziehen.

dpa

Klein, schwarz-silbern gestreift und ein potenzieller Virenträger: Die asiatische Tigermücke ruft Biologen und den Gesundheitsschutz in Hessen auf den Plan. Sie wollen verhindern, dass sich die Stechmücke ansiedelt.

29.09.2019

Autofahrerclubs und Jäger in Hessen haben vor dem einsetzenden Herbst-Wildwechsel und den damit verbundenen Gefahren für Autofahrer gewarnt. "Je kürzer die Tage werden, umso mehr fällt der Wildwechsel in die Rush Hour (Hauptverkehrszeit) des Autoverkehrs", sagte ein Sprecher des Landesjagdverbands in Bad Nauheim der Deutschen Presse-Agentur.

29.09.2019

Ein 84-jähriger Mann ist bei einem Autounfall nahe Hungen (Landkreis Gießen) ums Leben gekommen. Verursacht hatte den Unfall ein 40-Jähriger, der am Samstagmittag mit seinem Wagen in den Gegenverkehr geraten war, wie die Polizei mitteilte.

29.09.2019