Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Unfallverursacher muss für fehlerhaftes Gutachten zahlen
Mehr Hessen Panorama Unfallverursacher muss für fehlerhaftes Gutachten zahlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:09 19.12.2018
Das Land- und Amtsgericht in Frankfurt am Main. Quelle: Fredrik von Erichsen/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Frankfurt/Main

Eine Ausnahme sei, wenn die Fehler "ohne besondere Sachkunde" erkennbar seien. (AZ 31 C 1884/16 (17))

Die Versicherung des Mannes hatte sich nach einem Autounfall dagegen gewehrt, rund 1000 Euro für ein Gutachten zu zahlen, das seine Unfallgegnerin in Auftrag gegeben hatte. Der Gutachter der Frau hatte den Restwert ihres Autos nicht richtig ermittelt, wie sich im Prozess herausstellte. Für diesen Fehler müsse die Frau aber nicht einstehen, urteilte das Gericht im Oktober.

dpa

Ein 88 Jahre alter Mann ist im Vogelsbergkreis an den Folgen eines Fahrradunfalls gestorben. Der Senior hatte vor rund einer Woche während der Fahrt durch Freiensteinau ein Auto übersehen, das auf einer Vorfahrtsstraße unterwegs war, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

19.12.2018

Ein junger Motorradfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Reichelsheim (Odenwald) tödlich verletzt worden. Eine 43 Jahre alte Autofahrerin sei mit ihrem Wagen von einem Supermarktparkplatz auf die Bundesstraße 38 abgebogen, teilte das Polizeipräsidium Südhessen mit.

18.12.2018

Bei einer Kollision von zwei Linienbussen sind in Wiesbaden am Dienstagabend im Berufsverkehr sechs Menschen leicht verletzt worden. Zwei Busse seien auf einer Kreuzung mit den Außenspiegeln zusammengestoßen, teilte die Polizei in Wiesbaden mit.

18.12.2018