Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Unbekannte täuschen Autoverkauf vor und erbeuten Bargeld
Mehr Hessen Panorama Unbekannte täuschen Autoverkauf vor und erbeuten Bargeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:06 21.04.2022
Die Schriftzug «Polizei» leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei.
Die Schriftzug «Polizei» leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. Quelle: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
Anzeige
Darmstadt

Der Verkauf sollte demnach auf einem Schulparkplatz stattfinden. Nachdem der 23-Jährige den Kaufpreis von 1000 Euro bar bezahlt hatte, sprühte der vermeintliche Verkäufer ihm plötzlich Pfefferspray ins Gesicht. Die beiden Unbekannten seien dann mit dem angebotenen Auto und dem Bargeld geflüchtet.

Der Haupttäter soll nach Angaben der Polizei etwa 25 Jahre alt sein und zur Tatzeit eine schwarze Jacke sowie eine dunkle Jogginghose getragen haben. Seine schwarzen Haare habe er im Zopf getragen. Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen.

© dpa-infocom, dpa:220421-99-986397/2

dpa