Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Kind aufs Gleis gestoßen? Frau meldet sich bei Polizei
Mehr Hessen Panorama Kind aufs Gleis gestoßen? Frau meldet sich bei Polizei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 29.03.2021
Gleise sind vor einem Hauptbahnhof zu sehen.
Gleise sind vor einem Hauptbahnhof zu sehen. Quelle: Hendrik Schmidt/zb/dpa/Symbolbild
Anzeige
Neckarsteinach

Die Frau stellt die Geschehnisse am Bahnhof demnach anders da. Weiter führten die Beamten das nicht aus. Wie genau es zu dem Stoß auf die Gleise kam, ist laut den Beamten weiter unklar.

Die Beamten hatten nach dem Vorfall vom Freitag nach einer unbekannten Frau gesucht. Bei der 59-Jährigen handele es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um die Gesuchte, sagte ein Polizeisprecher.

Laut Polizei hat sich eine Frau wohl über vier Kinder im Bahnhof geärgert, darunter der neun Jahre alte Junge. Worum es ging, war unklar. Sie soll den Neunjährigen daraufhin mitsamt seinem Fahrrad vom Bahnsteig gestoßen haben. Der Junge habe sich bei dem Sturz den Arm gebrochen und Schürfwunden und Prellungen erlitten. Die anderen Kinder halfen dem Jungen aus dem Gleisbett heraus, bevor eine S-Bahn einfuhr. Die Verdächtige stieg einer ersten Polizeimitteilung zufolge in diese Bahn ein, ohne sich weiter zu kümmern. Die Ermittlungen dauern an.

© dpa-infocom, dpa:210329-99-12080/3

dpa