Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Typisches Herbstwetter ohne große Sturmereignisse
Mehr Hessen Panorama Typisches Herbstwetter ohne große Sturmereignisse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:30 23.10.2018
Typisches Herbstwetter hält am Dienstag in Hessen Einzug. Quelle: Christophe Gateau/Archiv
Offenbach

Auch das seien aber ganz normale und häufige Windereignisse im Herbst - im Vergleich zu den vergangenen Wochen sei es jedoch natürlich durchaus ein Unterschied.

Auf allzu viele Niederschläge müssen sich die Hessen trotz meist starker Bewölkung zunächst ebenfalls nicht einstellen. Am Dienstag kann es im Norden und Osten zeitweise etwas regnen, sonst bleibt es meist trocken. Auch am Mittwoch fällt aus vielen Wolken nur gelegentlich etwas Regen, der abends bereits wieder nachlässt. Dazu wird es jeden Tag etwas wärmer: Am Dienstag liegen die Höchstwerte bei 15, am Mittwoch bei 16 und am Donnerstag bei 17 Grad.

dpa

Ein bewaffneter Mann hat in Wiesbaden am Montagabend ein Hotel überfallen und mehrere hundert Euro erbeutet. Der mit einem Tuch maskierte Täter war in das in Bahnhofsnähe gelegene Hotel gekommen und hatte die 57-jährige Mitarbeiterin an der Rezeption mit einer Schusswaffe, vermutlich einer Pistole, bedroht.

23.10.2018

Sie kommen aus den Norden und bilden ein eindrucksvolles Naturspektakel am Himmel: Experten erwarten in diesen Wochen den Durchzug von 250 000 Kranichen über Hessen und Rheinland-Pfalz.

23.10.2018

Das 49. Deutsche Jazzfestival Frankfurt ist mit einer gefeierten Hommage für den Posaunisten Albert Mangelsdorff am Montagabend eröffnet worden. Weggefährten und Nachfolger spielten die Stücke eines der bedeutendsten deutschen Jazzmusikers mit Weltruhm.

23.10.2018