Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Totschlagsversuch: Anklage gegen Brüder erhoben
Mehr Hessen Panorama Totschlagsversuch: Anklage gegen Brüder erhoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:23 13.03.2020
Eine Statue der Justitia hält eine Waage in ihrer Hand. Quelle: David Ebener/dpa/Symbolbild
Anzeige
Frankfurt/Main

Zwischen den Männern und dem späteren Opfer sei es dabei aus bislang unbekannten Gründen zu einem Streit gekommen, in dessen Verlauf der Ältere das Messer eingesetzt habe. Gleichzeitig habe aber auch der jüngere Bruder mit Schlägen und Tritten auf seinen Kontrahenten eingewirkt, so dass auch ihm das versuchte Tötungsdelikt vorgeworfen werde.

Unmittelbar nach der Tat nahm ein Fahrradfahrer die Verfolgung der flüchtenden Männer auf und wies schließlich eine Polizeistreife auf sie hin. Der ältere Mann sitzt seither in Untersuchungshaft. Nur einen Tag nach der Tat hätte er eine reguläre Strafhaft wegen eines anderen Delikts antreten sollen. Der Haftbefehl gegen den Jüngeren wurde außer Vollzug gesetzt. Beide hätten in ihrer ersten Vernehmung den Vorfall als eine Art Notwehraktion zu rechtfertigen versucht, sagte Niesen. Verhandlungstermine bei der Jugendstrafkammer stehen noch nicht fest.

Anzeige

dpa

Anzeige