Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Tote in Frankfurt: Ermittler gehen von natürlichem Tod aus
Mehr Hessen Panorama Tote in Frankfurt: Ermittler gehen von natürlichem Tod aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:19 24.01.2019
Frankfurt/Main

Es hätten "starke Vorerkrankungen" bestanden, die wohl zum Tod führten. Lediglich das toxikologische Gutachten stehe noch aus. Der Todeszeitpunkt dürfte Anfang Januar liegen und lasse sich nicht exakt eingrenzen, hieß es. Auch die weiteren Ermittlungen hätten keine Hinweise auf ein Fremdverschulden oder auf Selbstmord ergeben.

Die beiden Toten waren am vergangenen Samstag gefunden worden. Eine Nachbarin hatte die Polizei verständigt, weil sie die bettlägerige Frau und den sie pflegenden Sohn seit längerem nicht mehr gesehen hatte. Als die Polizei am Samstag mit Hilfe der Feuerwehr die Wohnung im Stadtteil Frankfurt-Fechenheim betrat, entdeckte sie die beiden leblosen Menschen.

dpa

Dem Leitgedanken "Courage" will sich das Rheingau Musik Festival vom 22. Juni bis zum 31. August widmen. Künstler und Ensembles werden die Aufforderung zu Mut und Toleranz auf ganz unterschiedliche Weise beleuchten, wie Festival-Intendant Michael Hermann am Donnerstag in Oestrich-Winkel mitteilte.

24.01.2019

Der Prozess um die Kinderpornografie-Plattform "Elysium" geht in seine Schlussphase. Nach fünf Monaten Verhandlung schloss das Landgericht Limburg am Donnerstag die Beweisaufnahme.

24.01.2019

Bei den Hausdurchsuchungen geht es um mögliche Schwarzarbeit und Steuerhinterziehung in der Sicherheitsbranche. Weil es Verbindungen zur Reichsbürger-Szene gibt, rückt das SEK mit an. Es soll noch weiteres Gefährdungspotenzial geben.

24.01.2019