Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Tod von Großmutter: Anklage gegen Tochter und Enkel erhoben
Mehr Hessen Panorama Tod von Großmutter: Anklage gegen Tochter und Enkel erhoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 11.12.2020
Eine Figur der Justitia steht neben einem Holzhammer und einem Aktenstapel. Quelle: Volker Hartmann/dpa/Symbolbild
Anzeige
Frankfurt/Main

Obwohl den beiden Angeklagten von den Behörden die Betreuung der bettlägerigen und dementen Großmutter übertragen worden sei, hätten sie sich kaum um die betagte und im selben Haushalt in Steinbach (Taunus) wohnende Frau gekümmert.

Als Anfang Oktober vergangenen Jahres schließlich Rettungssanitäter verständigt worden waren, wurden zahlreiche Geschwüre und Wunden am Körper der leblosen Frau festgestellt, deren Knochengewebe zudem zerstört war. Einen Tag darauf starb die Seniorin.

Niesen zufolge bestreiten die beiden Angeklagten bislang die Vorwürfe. Man habe die Verletzungen nicht bemerkt, alles sei "nicht so schlimm" gewesen, habe der Enkel gesagt. Verhandlungstermine für den Prozess vor der Schwurgerichtskammer des Landgerichts Frankfurt stehen noch nicht fest. Da beide Angeklagte nicht in Untersuchungshaft sind, könnte es bis zur Prozesseröffnung nach Einschätzung Niesens noch längere Zeit dauern.

dpa