Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Taxifahrer niedergestochen und verletzt
Mehr Hessen Panorama Taxifahrer niedergestochen und verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:18 25.12.2019
Das Logo eines Taxis ist auf dem Dach eines Autos zu sehen. Quelle: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
Rüsselsheim

Die Unbekannten wollten nach Wiesbaden gefahren werden, was der Taxifahrer aber ablehnte. Als er auch kein Geld wechseln wollte, sei es zu einem Gerangel gekommen und der 37-Jährige niedergestochen worden. Die beiden Täter entkamen vermutlich mit der Geldbörse und dem Handy des Fahrers. Der 37-Jährige alarmierte die Polizei. Er musste ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden.

dpa

Millionenschwere Investitionen sind in hessischen Kommunen für den Ausbau von Radwegen auf den Weg gebracht worden. In Frankfurt, Kassel und Darmstadt sorgten Radentscheide für den nötigen Rückenwind. Zufrieden zurücklehnen wollen sich die Initiatoren aber nicht.

25.12.2019

Zwei Autos sind an Heiligabend auf der Autobahn 60 bei Mainz in Brand geraten. Verletzt wurde niemand, weil sich die Insassen rechtzeitig aus den Fahrzeugen retteten, wie die Polizei mitteilte.

25.12.2019

Eine Autofahrerin ist an Heiligabend in Bischofsheim (Kreis Groß-Gerau) mit ihrem Wagen gegen einen Baum geprallt und aus dem Fahrzeug geschleudert worden. Die 44-Jährige erlitt schwere Verletzungen, wie die Polizei mitteilte.

25.12.2019