Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Tage der Industriekultur feiern Jubiläum
Mehr Hessen Panorama Tage der Industriekultur feiern Jubiläum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:21 19.07.2022
Anzeige
Frankfurt/Main (dpa/lhe)

Zum 20. Mal finden in diesem Sommer die «Tage der Industriekultur» statt. Zwischen 3. und 11. September sind 128 Veranstaltungen in 37 Kommunen im gesamten Rhein-Main-Gebiet geplant, wie die Organisatoren am Dienstag in Frankfurt berichteten.

Seit 2003 habe sich die Veranstaltungsreihe «zeitlich, räumlich und thematisch enorm erweitert», erläutert Sabine von Bebenburg, Geschäftsführerin der Kulturregion, die die Reihe organisiert. Anfangs war es ein einziger Tag, 2005 wurde die Dauer auf vier Tage erhöht, seit 2014 geht die Reihe neun Tage. Die Idee ist, industriekulturelle Orte in der Metropolregion, die sonst nicht zu erreichen sind, einem breiten Publikum zugänglich zu machen.

Das Veranstaltungsprogramm 2022 steht unter dem Motto «Zukunft(s)formen» und beschäftigt sich unter anderem mit Digitalisierung und Klimawandel. «Neben spannenden Einblicken in Industrie-Design, nachhaltiges Bauen oder Kunststoff-Kreisläufe veranschaulichen Besichtigungen von Hafen- und Industrieanlagen, Technologieparks und Energiezentralen, wie der Weg in die Zukunft aussehen kann und was lebendige Industriekultur mit dem eigenen Alltag zu tun hat», kündigten die Veranstalter an.