Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Sturm sorgt für Einschränkungen im nordhessischen Nahverkehr
Mehr Hessen Panorama Sturm sorgt für Einschränkungen im nordhessischen Nahverkehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:46 21.02.2022
Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet.
Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Quelle: Patrick Pleul/dpa/Symbolbild
Anzeige
Kassel

"Fahrgäste müssen mit Ausfällen und Verspätungen rechnen." Der NVV empfahl, sich vor dem Start über die jeweilige Verbindung zu informieren und Fahrten soweit möglich zu verschieben.

Zunächst waren folgende Maßnahmen bekannt, weitere könnten dazu kommen: Ab circa 22.00 Uhr werden nach und nach alle Cantus-Linien im Nordosten Hessens zwischen Kassel, Bebra, Fulda, Eschwege, Göttingen und Eisenach eingestellt. Ebenfalls ab circa 22.00 Uhr wird der Betrieb auf den Strecken der Kurhessenbahn eingestellt. Das betrifft folgende Linien: RB4, Kassel-Wilhelmshöhe - Korbach Hbf, RB38, Kassel Hbf - Wabern - Treysa, RB/RE39, Kassel Hbf - Wabern - Bad Wildungen, RB94, Marburg (Lahn) - Bad Laasphe - Erndtebrück, RB/RE97, Marburg (Lahn) - Korbach Hbf - Brilon Stadt.

© dpa-infocom, dpa:220221-99-221430/2

dpa