Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Studentin stürzt von Klippe: Prozess in Italien verschoben
Mehr Hessen Panorama Studentin stürzt von Klippe: Prozess in Italien verschoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:52 04.02.2020
Anzeige
Imperia

Es habe bei Gericht einen Fehler gegeben, deshalb sei der Beginn auf den 3. März verlegt worden, erläuterte Mario Ventimiglia der Deutschen Presse-Agentur. Sein Mandant, der zwischenzeitlich auf freiem Fuß war, sei aktuell wegen eines anderen Vorfalls im Gefängnis.

Er soll die damals 21-Jährige im Juli 2018 in Sanremo in Ligurien einen Abhang am Meer hinab gestoßen haben. Die Frau war bei dem Sturz aus 50 bis 70 Metern Höhe schwer verletzt worden. Der Beschuldigte soll der Urlauberin auch Drogen verabreicht haben. Der Anwalt sagte, der Mann bestreite die Vorwürfe. Er hatte von einem "Unglück" gesprochen. Die Frau, die heute 23 Jahre alt ist und in Marburg studiert, war in Deutschland Anfang 2019 von der Kasseler Polizei zum Geschehen vernommen worden. Sie leidet nach Angaben ihrer Mutter weiter an den Folgen.

Anzeige

dpa

Noch gibt es keine neue Coronaviruserkrankung bei den Rückkehrern aus China. Mit den Ergebnissen der getesteten Menschen in der Kaserne in der Südpfalz wird am Mittwoch gerechnet.

04.02.2020

Zweimal löst ein Künstler mit Fotos von sich und echt aussehenden Sturmgewehren Polizeieinsätze aus. Behörden sehen darin Straftaten, der Nordhesse Kunst. Nun hat ein Gericht entschieden.

04.02.2020

Die Sperrung der Theodor-Heuss-Brücke zwischen Rheinland-Pfalz und Hessen wird vorzeitig an diesem Mittwoch (5. Februar) aufgehoben. Das teilte die Stadt Wiesbaden mit.

04.02.2020