Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Streifenwagen der Stadtpolizei mit E-Scooter demoliert
Mehr Hessen Panorama Streifenwagen der Stadtpolizei mit E-Scooter demoliert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:58 12.06.2020
Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet. Quelle: Monika Skolimowska/zb/dpa/Archivbild
Anzeige
Frankfurt/Main

Die Scheibe des parkenden Autos sei eingeschlagen worden, verletzt wurde den Angaben zufolge niemand. Zeugen hätten beobachtet, dass ein bisher unbekannter Mann mit dem Elektro-Tretroller und bloßen Fäusten auf die Windschutzscheibe eingeschlagen habe und anschließend geflohen sei. Das Polizeipräsidium Frankfurt ermittele.

Laut Polizei erinnert dies an den Vorfall Ende Mai, bei dem eine Beamtin mit einem 20 Kilogramm schweren Ton-Blumenkübel beworfen worden war. Dieser war von der Fußgängerbrücke Eiserner Steg geworfen worden, verfehlte die Frau aber glücklicherweise. "Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten schützen und retten Leben und verdienen daher unser aller Respekt und Anerkennung. Sie sind ein Garant für ein sicheres Leben in unserer Stadt und dürfen niemals Zielscheibe unzivilisierter Angriffe werden", erklärte Frank.

Anzeige

dpa

Anzeige