Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Straßen nach Überschwemmungen gesperrt: Hochwassereinsätze
Mehr Hessen Panorama Straßen nach Überschwemmungen gesperrt: Hochwassereinsätze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:40 12.03.2020
Feuerwehrmänner sitzen in ihrem Fahrzeug. Quelle: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
Anzeige
Fulda/Lauterbach

Nicht passierbar sei etwa die B62 als Ortsdurchfahrt durch Breitenbach am Herzberg (Landkreis Hersfeld-Rotenburg). Nichts geht mehr heißt es auch auf der Landesstraße L3471 zwischen Niederaula-Mengshausen und Solms. Auch in Bad Hersfeld, Hauneck, Burghaun und Großenlüder seien Straße gesperrt.

Starkregen führte am Mittwoch allein im Vogelsbergkreis zu mehr als hundert Einsätzen von Feuerwehren, Rettungsdiensten und Technischem Hilfswerk, überwiegend im westlichen Kreisgebiet. Einsatzschwerpunkte waren überflutete Keller und überschwemmte Straßen, wie der Vogelsbergkreis am Donnerstag in Lauterbach mitteilte. Vier Personen aus Kirtorf mussten sogar mit einem Rettungsboot in Sicherheit gebracht werden. Straßen standen bis zu 80 Zentimeter hoch unter Wasser. Mehr als 300 Feuerwehrleute waren im Kreisgebiet im Einsatz, bis sich die Lage gegen Mitternacht entspannte.

Anzeige

dpa

Anzeige