Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Staatstheater Kassel stellt neuen Spielplan vor
Mehr Hessen Panorama Staatstheater Kassel stellt neuen Spielplan vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:52 28.05.2021
Der Schriftzug «Staatstheater» ist am Eingang des Kasseler Staatstheaters zu sehen.
Der Schriftzug «Staatstheater» ist am Eingang des Kasseler Staatstheaters zu sehen. Quelle: Swen Pförtner/dpa/Archivbild
Anzeige
Kassel

Der designierte Intendant Florian Lutz kündigte am Freitag an, einen Schwerpunkt auf spartenübergreifende und partizipative Arbeitsweisen sowie die weitere Öffnung des Theaters hin zur Stadt legen zu wollen.

"Das Programm fußt auf drei Säulen", sagte Lutz bei der Präsentation des neuen Spielplans in Kassel. "Das Staatstheater wird zum einen verstärkt ein kuratorisches Programm anbieten." Der Fokus liege darauf, für mehr Vielfalt in allen Sparten Gäste einzubinden, so der künftige Intendant. Darunter seien auch zahlreiche prominente Regisseure wie beispielsweise der Operndirektor des Mecklenburgischen Staatstheaters, Martin G. Berger. Zum anderen wolle sich das Haus stärker öffnen und die Bürgerinnen und Bürger Kassels einladen, selbst mitzuwirken, etwa in einem Bürgerchor. Zudem sollen vermehrt Aktivitäten wie beispielsweise Tanzperformances in den öffentlichen Raum verlegt sowie wichtige, gesellschaftliche Themen der Gegenwart auf der Bühne aufgegriffen werden.

Die Spielzeit soll laut Lutz am 24. September beginnen und mit besonderen Raumlösungen den Spieltrieb auch bei potenziellen coronabedingten Einschränkungen ermöglichen.

© dpa-infocom, dpa:210528-99-776215/3

dpa