Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Sperrung nach tödlichem Unfall auf der A671 bei Wiesbaden
Mehr Hessen Panorama Sperrung nach tödlichem Unfall auf der A671 bei Wiesbaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:03 27.06.2019
Zu sehen ist ein Warndreieck mit der Aufschrift «Unfall». Quelle: Patrick Seeger/Archivbild
Wiesbaden

Bei dem Unfall am frühen Morgen sei eine Person tödlich verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Drei weitere Menschen seien mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht worden.

Aus zunächst ungeklärter Ursache stießen die beiden Wagen zusammen. Eines der Fahrzeuge fing Feuer. Weitere Angaben zum Unfall konnte die Polizei zunächst nicht machen.

Nach dem Unfall fuhr eine Frau mit ihrem Wagen fast ungebremst in die geparkten Autos von Ersthelfern auf dem Standstreifen. Nach Angaben der Polizei wurde sie schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Wie lange die Sperrung andauern wird, konnte die Polizei zunächst nicht abschätzen. Gutachter sollen nun die Unfallursache ermitteln.

dpa

Zu Beginn der Sommerferien in Hessen und Rheinland-Pfalz müssen sich Reisende auf viel Verkehr einstellen. Insbesondere im dicht besiedelten Rhein-Main-Gebiet muss deshalb mit vollen Autobahnen am ersten Ferienwochenende gerechnet werden, wie ein Sprecher des ADAC Hessen-Thüringen mitteilte.

27.06.2019

Ein Rekord jagt den nächsten: Der Mittwoch war der heißeste Tag des Jahres in Hessen. Am Frankfurter Flughafen wurden 37,5 Grad gemessen - ein neuer Höchstwert im Jahr 2019, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach berichtete.

26.06.2019

Kinder und Jugendliche, deren Eltern weniger als 4500 Euro netto im Monat verdienen, könnten noch dieses Jahr in allen Frankfurter Museen und im Zoo freien Eintritt bekommen.

26.06.2019