Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Sonntagswetter: Auf Sonne folgen Wolken und Regen
Mehr Hessen Panorama Sonntagswetter: Auf Sonne folgen Wolken und Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:21 21.09.2019
Eine Hummel sitzt auf der Blüte einer Sonnenblume. Foto: Wolfgang Kumm/Archiv
Offenbach

Am längsten kann sich der Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes (DWD) zufolge Nordhessen über Sonne freuen. In der Nacht zum Montag beginnt es erst im Süden zu regnen, später folgt der Norden. Stellenweise fällt der Niederschlag kräftig aus.

Die neue Woche beginnt wolkig und mit Schauern bei Temperaturen um maximal 20 Grad. Zum Dienstag hin hört der Regen allmählich auf. Die Wolken bleiben, und zum Abend hin wird es erneut nass. An dem Mix aus Wolken und Regen soll sich voraussichtlich bis Mittwoch nichts ändern.

dpa

Bei einem Feuer im südhessischen Biblis ist ein Schaden von mehreren zehntausend Euro entstanden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, meldeten mehrere Anwohner am Freitagabend eine starke Rauchentwicklung.

21.09.2019

Ein Hausbesitzer ist auf seinem Grundstück in Wiesbaden in der Nacht zum Samstag von einem Unbekannten angegriffen und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte der 58-Jährige ein verdächtiges Geräusch gehört und war aus dem Haus gegangen.

21.09.2019

Die Trockenheit der zurückliegenden Sommer macht den Amphibien in Hessen zu schaffen. Besonders Arten, die stark von temporären Gewässern abhängig sind, leiden unter Dürreperioden, wie die Biologin Lisa Schwenkmezger vom Hessischen Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie in Gießen berichtete.

21.09.2019