Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Soldaten im Wald schrecken Anwohner auf
Mehr Hessen Panorama Soldaten im Wald schrecken Anwohner auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:39 30.10.2018
Steinau an der Straße

Die Soldaten übten bei Marjoß, einem Stadtteil von Steinau an der Straße.

Ein Anwohner rief am Montagabend die Polizei und berichtete von lautem Geschrei und Maschinengewehrfeuer. Schon in den vergangenen Tagen seien ihm Militärfahrzeuge mit niederländischen Kennzeichen in der Gegend aufgefallen. Mehrere Polizeistreifen suchten daraufhin die Gegend ab. Sie trafen auf sechs Soldaten, "die möglicherweise zu einer Spezialeinheit gehören", wie die Beamten am Dienstag berichteten.

In der Nacht sei zunächst nicht zu klären gewesen, ob die Männer sich berechtigterweise in dem Waldstück aufhielten oder nicht. Am Dienstag hätten Nachforschungen bei der Bundeswehr dann ergeben, dass "alles regulär war", wie Polizei-Sprecherin Andrea Ackermann sagte.

dpa

Die Orang-Utans im Frankfurter Zoo haben Zuwachs bekommen. Das Jungtier kam in der Nacht vom 20. auf den 21. Oktober zur Welt, wie der Zoo am Dienstag mitteilte.

30.10.2018

Nach einem Wohnungsbrand in Kassel ist ein 74-Jähriger gestorben. Der Mann hatte bei dem Feuer Mitte Oktober giftige Rauchgase eingeatmet, teilte die Polizei am Dienstag mit.

30.10.2018

In keinem Bundesland fiel in diesem Oktober so wenig Regen wie in Hessen. "Mit einer Niederschlagsmenge von kaum 15 Litern pro Quadratmeter war es die niederschlagsärmste Region", berichtete der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Dienstag nach Auswertungen der hessischen Messstationen.

30.10.2018